Ihr Ackerbau Shop

Die deutschen Opfergebräuche bei Ackerbau und V...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutschen Opfergebräuche bei Ackerbau und Viehzucht:Ein Beitrag zur Deutschen Mythologie und Altertumskunde Ulrich Jahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Zukunft Ackerbau
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stagnierende oder gar sinkende Erträge? Höchste Zeit, dass wir uns wieder mehr auf den Ackerbau besinnen! Pflanzenschutz und N-Düngung als Reparaturmaßnahmen fallen wegen Resistenzen und Restriktionen künftig weitgehend weg. Allein auf Kosteneffizienz getrimmte Strategien sind ausgereizt! Stattdessen sind wieder verstärkt ackerbauliche Qualitäten gefragt: Genau beobachten, Zusammenhänge erkennen, die richtigen Rückschlüsse ziehen und situationsgerecht entscheiden. Das geht nicht ohne fundiertes Wissen. Dazu gehört z.B. den Boden genau zu kennen, mit Fruchtfolgen geschickt zu jonglieren, Nährstoffe effizient zu nutzen, Feldhygiene zu betreiben und das Strohmanagement zu optimieren. Auf den Prüfstand gehören aber auch bisherige odenbearbeitungs- und Bestellsysteme. Auf rund 100 Seiten geben Ihnen 10 erfahrene Berater, Landwirte und Wissenschaftler in praxisnahen Beiträgen Anregungen, wie Sie Ihr Anbausystem umsteuern können. Dass es erfolgreich klappt, zeigen Praktiker in mehreren Reportagen. Der neue top agrar-Ratgeber vermittelt auch Ihnen das notwendige Kow-how und die Freude am Ackerbau.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Feuer und Zivilisation
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende folgten mit dem Ackerbau und der industriellen Revolution weitere Entwicklungsphasen im Umgang mit Feuer und deshalb mit der materiellen Umwelt und der ganzen Gesellschaft. Bis in unsere Tage ist die Kontrolle des Feuers ein integraler Bestandteil der Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden. Die erste Auflage erschien 1995 beim Suhrkamp Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Polizei des Ackerbaues als Buch von Daniel ...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Polizei des Ackerbaues: Daniel Gottlieb Moritz Schreber/ Daniel Gottfrieb Moritz Schreber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Hesiod: Samtliche Werke (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hesiod (vor 700 v. Chr. vermutlich in Askra in Bootien) war ein griechischer Dichter, der als Ackerbauer und Viehhalter lebte. Neben Homers Ilias und Odyssee sind Hesiods Werke die Hauptquellen fur unser heutiges Wissen uber die griechische Mythologie und Mythographie sowie das Alltagsleben seiner Zeit. Er gilt als Begrunder des didaktischen Epos, des Lehrgedichtes, das nach seiner Heimat Askra spater von den Romern, besonders von Vergil, als Ascraeum carmen bezeichnet wurde. Die Werkssammlung enthlt:- Theogonie (Weltentstehungsepos)- Hauslehren (Werke und Tage)- Schild des Herakles (Kurzepos, zugeschrieben

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Ratron® Giftweizen Eimer 5kg
65,35 € *
ggf. zzgl. Versand

(13,07 EUR/kg) Ein schnell wirkender Weizenköder zur gezielten Bekämpfung von Feldmäusen im Gemüse-; Obst-, Zierpflanzen- und Ackerbau. Auch wirksam gegen Nager im Hygienebereich.Ratron® Giftweizen wirkt innerhalb von 1-3 Stunden nach Köder

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Home - Die Geschichte einer Reise
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der infolge des Urknalls entstehende Planet Erde nimmt seine Entwicklung. Über die Photosynthese entfaltet sich Leben. Der Mensch macht in der Vorgeschichte den einschneidenden Schritt hin zum Ackerbau. Irgendwann rodet das Volk der Rapa-Nui seine Heimat, die Osterinseln, und gräbt sich damit das eigene Grab. Ein womöglich symbolisches Schicksal für die Welt in ihren neueren Stadien mit Ressourcenknappheit, Bevölkerungsanstieg, sozialem Gefälle und Industrialisierung im Geschwindigkeitsrausch.

Anbieter: Maxdome
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Urmenschen, raus aus der Höhle!
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Zeitreise führt uns rund 7000 Jahre zurück in die Mitte der Jungsteinzeit. Dabei lernen wir einen Jungen kennen der mit Erwachsenen zur Jagd geht. Ein Unwetter überrascht die Gruppe und sie sucht Schutz in einer Höhle. Dort entdeckt der Junge erstmals Wandmalereien und lernt das Feuermachen. Später beobachten wir das Leben der Menschen, die sich im Übergang vom Jäger zum Ackerbauern befinden und sesshaft werden. Ein besonderes Sachbuch, das (fast) ohne Jahreszahlen auskommt, dafür aber viel Interessantes und Lustiges an Lesestoff und Illustrationen bietet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Sonne bleibt nicht stehen
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fassungslos steht der junge Steinzeitjäger Dilgo vor dem Dorf der Ackerbauern. Wäre da nicht das Mädchen Mirtani, hätte er vermutlich sofort die Flucht ergriffen. Trotz ihrer scheinbaren Überlegenheit müssen die Dorfbewohner schließlich erfahren, dass ihnen nur der Jäger aus den Wäldern helfen kann zu überleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Marcus Porcius Cato: Über den Ackerbau als eBoo...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,00 € / in stock)

Marcus Porcius Cato: Über den Ackerbau:Herausgegeben übersetzt und erläutert von Dieter Flach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Das große Buch der Landtechnik
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Landtechnik? Ganz klar, das sind Traktoren. Aber womit fing eigentlich alles an im Ackerbau? Und wohin führt uns die Zukunft? Fachautor Albert Mößmer beleuchtet die komplette Geschichte der Landtechnik: angefangen beim einfachen Grabstock über gängige Helfer wie Saatmaschine, Schlepper und Mähdrescher bis hin zu App-gesteuerten mobilen Feldrobotern. Dazu liefert das Kompendium Porträts der Pioniere der Landtechnik, u. a. von Max Eyth und Harry Ferguson.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Landraub
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ackerland wird immer wertvoller und seltener. Jedes Jahr gehen etwa 12 Millionen Hektar Agrarfläche durch Versiegelung verloren. Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Finanzkapital die Äcker der Welt als Geschäftsfeld entdeckt. Landraub portraitiert die Investoren und ihre Opfer. Ihr Selbstbild könnte unterschiedlicher nicht sein. Die einen sprechen von gesundem Wirtschaften, Sicherung der Nahrungsversorgung und Wohlstand für alle. Die anderen erzählen von Vertreibung, Versklavung und vom Verlust der wirtschaftlichen Grundlagen. Landraub zeigt die Dimensionen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht