Angebote zu "Land" (28 Treffer)

Das land- und forstwirtschaftliche Versuchswese...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das land- und forstwirtschaftliche Versuchswesen: Ackerbau-Ministerium/

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Ackerbau und Viehzucht für den kleinen Landwirt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ratgeber für Ackerbau und Viehzucht für den kleinen Landwirt aus dem Jahre 1870 nach dem Motto: Die Natur ist der beste Lehrmeister und zugleich der treueste Gehilfe des Landwirtes. Ein durch das Königlich Preußische Landes-Oeconomie-Collegium mit dem Koppe-Preis gekröntes Buch. Im 1.Teil werden der Ackerbau von der Aussaat, über Pflege bis zur Ernte beschrieben und im 2.Teil die Viehzucht von der Fütterung, Pflege, Zucht bis zu den Krankheiten u.a. mehr. Nachdruck der Originalausgabe 2.Auflage aus dem Jahre 1870. Evtl. auftretende Qualitätseinbußen durch den Reprint bitten wir zu entschuldigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Auf dem Land
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Industrialisierung, Massentierhaltung, Gentechnik haben das archaische Bearbeiten des Ackers und die Nutztierhaltung verändert. In immer größerem Maße ist das Bedürfnis der Menschen nach gesunder biologischer Landwirtschaft festzustellen und vor allem auch eine Wertschätzung klassischer Arbeitsweisen. Gerade in den letzten Jahren, auch bedingt durch die bio-ökologische Bewegung, haben sich weltweit landwirtschaftliche Initiativen gebildet, die ihre Landarbeit wieder im klassischen Sinne und mit traditionellen Arbeitsgeräten betreiben. Das ´´Beackern´´ des Feldes mit Arbeitspferden oder sogar Ochsen, an die Feldränder geführte Ziegenherden, freilaufende Gänse, Enten, Hühner und Milchvieh in tiergerechten Lebensbedingungen sind die Erkennungszeichen dieser neuen, alten Landwirtschaft. Allerdings werden moderne Arbeitsgeräte nicht grundsätzlich verweigert, da diese Bewegung nichts mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen z.B. der Amish-People oder der Mennoniten zu tun hat. Pure Romantik hat in der wirtschaftlichen Landwirtschaft wenig Platz und es ist auch Sinn des Buches, diese zu propagieren. Immer wieder werden Menschen porträtiert, die diese Landarbeit, gern auch wieder mit Arbeitspferden, betreiben. Es sind unterschiedliche Landwirte und Bauern, die sich äußern zu ihrer Arbeit und oftmals Einblicke gewähren in ureigene Arbeitswelten. Fotografiert wurde im deutschsprachigen Raum, auch in Österreich und der Schweiz. Einleitungstext von Martin von Mackensen, Dottenfelder Hof. Textbeiträge in Form von acht Hof- bzw. Bauernporträts zu ihrer landwirtschaftlichen Arbeit in Ackerbau und Viehzucht, geben Einblicke in kausale Themen wie Getreidesorten, Viehzucht verschiedener Tiere, Feldarbeit, Beschaffenheit der Äcker und Arbeitsgeräte, Arbeiten in den Bergen oder an der See u.a. auf der Insel Pellworm. Das Buch ist ein Plädoyer für wiederentdecktes natürliches Arbeiten in der Landwirtschaft. Und eine Wertschätzung traditioneller Arbeitsweisen, die heute großenEinfluss auf ökologischen Anbau und Grundversorgung sein können. 184 Seiten, 221 Abbildungen, ungestrichenes Papier 130 g/m2, Schwarz-Weiß-Fotografie, hochwertiger Druck, Leinenbindung mit Schutzumschlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Auf dem Land als Buch von Tom Krausz
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Land:Von Ackerbau Vieh und Menschenhand. Erstauflage Tom Krausz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Sicher durch die Jägerprüfung ? Land- und Waldb...
17,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Arbeitsblätter enthalten den gesamten Lernstoff in anschaulicher Form, viele erläuternde Abbildungen, zusätzliche farbige Bildbögen. Wichtiges ist hervorgehoben. Die Blätter bieten die Möglichkeit der schriftlichen Wiederholung als zusätzliche Lernhilfe. Inhalt: Biologische und geologische Grundlagen Pflanzen des Ackerbaues, Anbauformen Landwirtschaftliche Nutzpflanzen, Pflanzenschutz Wildschaden, Waldschäden Pflanzen des Waldbaus Betriebsarten des Waldes, Bestandsnutzung Grundsätzliches zur Wildhege und Bejagung Revier- und Biotopverbesserung

Anbieter: Frankonia Gesamt
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bodenmarkt und einzelbetriebliches Wachstum als...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bodenmarkt und einzelbetriebliches Wachstum:Fallstudien aus ackerbaulich genutzten Regionen der EG-Länder Belgien Bundesrepublik Deutschland Frankreich und den Niederlanden Heinrich Winter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Landschaftsarchitektur gestern und heute
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf vielfältige Art und Weise ist die Geschichte der Zivilisation eine Geschichte der Beziehung der Menschen zur Natur. Angefangen beim gegensätzlichen Umgang mit Land - einerseits Raum gewinnend für den Ackerbau, andererseits Land gestaltend um Raum zum Schutz abzugrenzen - hat Christophe Girot sich auf den Weg gemacht, diese Entwicklung aufzuzeichnen: Lebendig und facettenreich erzählt er von unserer kulturellen Verbindung zu aber auch unserer Abhängigkeit von der Landschaft. In zwölf Kapiteln trägt er die Schlüsselereignisse zusammen, die unsere menschengemachte Landschaft geformt haben. Dabei fokussiert jedes Kapitel auf ein bestimmtes Thema und beschreibt neben den relevanten Entwicklungen ein Projektbeispiel: Mit speziell angefertigten Fotografien und 3D-Gestaltungen wird der entsprechende Ort in seinem ursprünglichen Kontext nachvollziehbar. Die Vielzahl an kulturellen Bezugspunkten und die Besonderheiten der hier vorgestellten Landschaften sensibilisiert unser Verständnis dafür, wie wir unsere Umwelt geformt haben und in welcher Beziehung wir zu ihr stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ackern & Ernten in Leipzig
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer städtisch und industriell geprägten Gesellschaft fällt die Vorstellung nicht leicht, dass noch vor relativ kurzer Zeit die meisten Menschen auf dem Lande lebten und dort Ackerbau und Viehzucht betrieben. Kein Wirtschaftszweig ist so alt und hat die Umwelt so geprägt wie die Landwirtschaft. Kaum ein anderer Arbeitsbereich unterlag in den letzten 150 Jahren jedoch auch einem so rasanten Wandel und Anpassungszwang. In über 30 Beiträgen widmen sich mehrere Autoren der Geschichte und Gegenwart der Landwirtschaft in und um Leipzig. Sie führen den Leser zu einstigen und vielen heutigen Akteuren, erklären Veränderungen und ihre Ursachen, dokumentieren den Stellenwert der Agrarwissenschaften in Leipzig einst und jetzt, berichten aus den Aufzeichnungen der Vorfahren und vor allem aus eigenem Erleben. Das Buch führt eine breite Leserschaft anschaulich zu einem scheinbar fernen, doch nach wie vor grundlegenden Bestandteil unseres Daseins.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Georgica / Vom Landbau
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergils ´´Georgica´´ erfüllen alle Anforderungen, die man an ein Lehrgedicht über den Landbau stellen kann; sie unterrichten fachmännisch über Ackerbau, Wetterkunde, Baumzucht, Weinbau, Viehzucht und auch über die Imkerei. Aber Vergil transzendiert diesen Stoff, indem er die Liebe zum Land in einen Lobpreis ganz Italiens überhöht und den natürlichen Kreislauf zu einer eindrucksvollen Parabel über Werden und Vergehen umformt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot