Angebote zu "Land" (103 Treffer)

Kategorien

Shops

Vom Landbau. Georgica
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergils "Georgica" erfüllen alle Anforderungen, die man an ein Lehrgedicht über den Landbau stellen kann, sie unterrichten fachmännisch über Ackerbau, Wetterkunde, Baumzucht, Weinbau, Viehzucht und auch über die Imkerei. Aber Vergil transzendiert diesen Stoff, indem er die Liebe zum Land in einen Lobpreis ganz Italiens überhöht und den natürlichen Kreislauf zu einer eindrucksvollen Parabel über Werden und Vergehen umformt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Reise der Urzeitjägerin
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Südtirol vor 5500 Jahren. Dort, wo sich heute das obere Vinschgau befindet, siedelt der Clan der jungen Brigga. Die friedlichen Urzeitsiedler leben von Ackerbau und Jagd. Doch in den Wäldern lauert der Tod - und er kommt immer näher. Eines Tages bricht ein furchtbares Unglück über Briggas Familie herein. Das Mädchen, zur Jägerin ausgebildet, muss ihren Weg nun alleine finden. Einzig ihr neuer Gefährte, ein Wanderer aus einem fremden Land, begleitet sie. Doch die Wildnis der Jungsteinzeit birgt große Gefahren. Nicht nur die Natur ist Brigga alsbald auf den Fersen. Der Roman schickt den Leser auf eine fesselnde Reise in die südtiroler Jungsteinzeit und über deren Grenzen hinaus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Landschaftsarchitektur gestern und heute
87,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf vielfältige Art und Weise ist die Geschichte der Zivilisation eine Geschichte der Beziehung der Menschen zur Natur. Angefangen beim gegensätzlichen Umgang mit Land - einerseits Raum gewinnend für den Ackerbau, andererseits Land gestaltend um Raum zum Schutz abzugrenzen - hat Christophe Girot sich auf den Weg gemacht, diese Entwicklung aufzuzeichnen: Lebendig und facettenreich erzählt er von unserer kulturellen Verbindung zu aber auch unserer Abhängigkeit von der Landschaft. In zwölf Kapiteln trägt er die Schlüsselereignisse zusammen, die unsere menschengemachte Landschaft geformt haben.Dabei fokussiert jedes Kapitel auf ein bestimmtes Thema und beschreibt neben den relevanten Entwicklungen ein Projektbeispiel: Mit speziell angefertigten Fotografien und 3D-Gestaltungen wird der entsprechende Ort in seinem ursprünglichen Kontext nachvollziehbar. Die Vielzahl an kulturellen Bezugspunkten und die Besonderheiten der hier vorgestellten Landschaften sensibilisiert unser Verständnis dafür, wie wir unsere Umwelt geformt haben und in welcher Beziehung wir zu ihr stehen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Landschaftsarchitektur gestern und heute
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf vielfältige Art und Weise ist die Geschichte der Zivilisation eine Geschichte der Beziehung der Menschen zur Natur. Angefangen beim gegensätzlichen Umgang mit Land - einerseits Raum gewinnend für den Ackerbau, andererseits Land gestaltend um Raum zum Schutz abzugrenzen - hat Christophe Girot sich auf den Weg gemacht, diese Entwicklung aufzuzeichnen: Lebendig und facettenreich erzählt er von unserer kulturellen Verbindung zu aber auch unserer Abhängigkeit von der Landschaft. In zwölf Kapiteln trägt er die Schlüsselereignisse zusammen, die unsere menschengemachte Landschaft geformt haben.Dabei fokussiert jedes Kapitel auf ein bestimmtes Thema und beschreibt neben den relevanten Entwicklungen ein Projektbeispiel: Mit speziell angefertigten Fotografien und 3D-Gestaltungen wird der entsprechende Ort in seinem ursprünglichen Kontext nachvollziehbar. Die Vielzahl an kulturellen Bezugspunkten und die Besonderheiten der hier vorgestellten Landschaften sensibilisiert unser Verständnis dafür, wie wir unsere Umwelt geformt haben und in welcher Beziehung wir zu ihr stehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Reise der Urzeitjägerin
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Südtirol vor 5500 Jahren. Dort, wo sich heute das obere Vinschgau befindet, siedelt der Clan der jungen Brigga. Die friedlichen Urzeitsiedler leben von Ackerbau und Jagd. Doch in den Wäldern lauert der Tod - und er kommt immer näher. Eines Tages bricht ein furchtbares Unglück über Briggas Familie herein. Das Mädchen, zur Jägerin ausgebildet, muss ihren Weg nun alleine finden. Einzig ihr neuer Gefährte, ein Wanderer aus einem fremden Land, begleitet sie. Doch die Wildnis der Jungsteinzeit birgt große Gefahren. Nicht nur die Natur ist Brigga alsbald auf den Fersen. Der Roman schickt den Leser auf eine fesselnde Reise in die südtiroler Jungsteinzeit und über deren Grenzen hinaus.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Sieben Tage, sieben Nächte
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau begibt sich auf den mühseligen Weg der Reifung, hoch auf einen Berg bis zur Höhle des Bären. Doch sie heiratet nicht den zum König gewandelten Bären, kehrt auch nicht zu ihrem egoistischen Mann zurück, sondern steigt mit Hilfe der Vögel auf der anderen Seite des Berges herab, gelangt so in ein fremdes Land und beginnt dort ein neues Leben.Uta Franck gestaltet mit den vertrauten Requisiten der Märchenwelt moderne Lebensverhältnisse um. Ihre Märchen beziehen die Landschaften des Vortaunus erkennbar ein, den kargen Boden, mühseligen Ackerbau und die Arbeit der Hirten in den Bergwäldern früherer Zeiten. Nach ihrer erfolgreichen Sammlung überlieferter Sagen und Geschichten legt Uta Franck nun einen zweiten Band mit eigenen Märchen vor, erneut illustriert von Barbara Heier-Rainer.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Sieben Tage, sieben Nächte
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau begibt sich auf den mühseligen Weg der Reifung, hoch auf einen Berg bis zur Höhle des Bären. Doch sie heiratet nicht den zum König gewandelten Bären, kehrt auch nicht zu ihrem egoistischen Mann zurück, sondern steigt mit Hilfe der Vögel auf der anderen Seite des Berges herab, gelangt so in ein fremdes Land und beginnt dort ein neues Leben.Uta Franck gestaltet mit den vertrauten Requisiten der Märchenwelt moderne Lebensverhältnisse um. Ihre Märchen beziehen die Landschaften des Vortaunus erkennbar ein, den kargen Boden, mühseligen Ackerbau und die Arbeit der Hirten in den Bergwäldern früherer Zeiten. Nach ihrer erfolgreichen Sammlung überlieferter Sagen und Geschichten legt Uta Franck nun einen zweiten Band mit eigenen Märchen vor, erneut illustriert von Barbara Heier-Rainer.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Ohne Gülle, Gift und Gene
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist da falsch gelaufen? Letzten Endes muss die Landwirtschaft doch dem Menschen und nicht dem Profit dienen. Ackerbau und Viehzucht sollen unser Leben verbessern, nicht verschlechtern - und zwar nachhaltig. Schließlich haben wir eine Verantwortung unseren Kindern gegenüber.Die heutige industrielle Agrarproduktion hat mit Mutter Natur nahezu nichts mehr am Hut. Herausholen, was geht - ohne Rücksicht auf die Verluste anderer. Die Folgen dieser abgrundtiefen Ignoranz dem Kreislauf des Lebens gegenüber spüren wir bereits am eigenen Leib. Die rücksichtslose Wirtschaftsweise wird zwar inzwischen aufgrund der zahlreichen Konsequenzen allgemein kritisch beäugt, doch Abhilfe großen Stils fehlt aufgrund der sogenannten "ökonomischen Zwänge".Moderne Landwirtschaft geht einen anderen, besseren Weg: Zahlreiche alternative Ansätze, wie die in diesem Buch vorgestellte energetische Land- und Wasserwirtschaft sowie die Verbindung traditionellen Wissens mit modernen Erkenntnissen können das Ruder herumreißen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Über das Leben der Phönizier. Wirtschaft, Polit...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Archäologie, , Veranstaltung: Vortragsreihe, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Phönizier - besser bekannt als Punier oder Karthager - sind durch Hannibal und die Punischen Kriege bekannt. Sogar in Spanien gab es punische Siedlungen. Sie haben sich nicht nur mit den Römern gemessen, sondern auch mit den Griechen und Etruskern. Durch ihren Handel und den Schiffsverkehr haben sie einen gewissen Reichtum erlangt.Die Phönizier sind das Volk, das im Libanon und in Syrien gewohnt hat. Gegen Osten hin war das Land durch Berge geschützt. Die phönizischen Städte lagen alle an Orten mit einem natürlichen Hafen. Dies bot die optimale Voraussetzung für die Schifffahrt. Zusätzlich war Phönizien mit einem milden Klima, fruchtbaren Böden, viel Holz, vielen Minen und viel Wasser gesegnet. Die Voraussetzungen für einen guten Ackerbau waren geschaffen und somit auch für einen regen Tauschhandel.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot