Angebote zu "Jens" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Modelling water and nutrient dynamics in soil-c...
207,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.05.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Modelling water and nutrient dynamics in soil-crop systems, Titelzusatz: Applications of different models to common data sets - Proceedings of a workshop held 2004 in Müncheberg, Germany, Redaktion: Kersebaum, K. Ch. // Hecker, Jens-Martin // Mirschel, W. // Wegehenkel, Martin, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: Biologie // Mensch // Biowissenschaften // Life Sciences // Erde // Planet // Geologie // Hydrogeologie // Hydrologie // Klimawandel // Treibhauseffekt // Landbau // Landwirtschaft // Landwirt // Landarbeit // Landarbeiter // Mathematik // Monitoring // Nachhaltigkeit // Sustainable Development // Sediment // Sedimentologie // Sedimentation // Umwelt // Schutz // Umweltschutz // Angewandte Mathematik // Hydrologie und die Hydrosphäre // Umweltüberwachung // Umwelt-Monitoring // Agrarwissenschaften // Ackerbau und landwirtschaftliche Erzeugnisse, Rubrik: Umwelt, Seiten: 272, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Gewicht: 873 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
brand eins audio: Zeitgeist, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Zeitgeist": Der unsichtbare Diktator: Was ist der Geist der Zeit? Wie und wo drückt er sich aus? Diesen Fragen sind Mischa Täubner und Jakob Vicari nachgegangen. Kleider machen Leute: Das weiß kaum jemand besser als Dorothea Nicolai. Die Kostümdirektorin der Salzburger Festspiele bringt den Geist der Epochen auf die Bühnen. Wie sie das macht, verriet sie Patricia Döhle. Nennen wir es Glück: Edgar Reitz hat mit seinem Filmprojekt "Heimat" Geschichte geschrieben. Der Produzent Martin Moskowicz ist ständig auf der Suche nach attraktiven Stoffen. Über die Frage, wie sich der Zeitgeist in Filmen spiegelt, sprachen die beiden mit Oliver Link. Einmal öko und zurück: Hans Hinrich Hatje war als Biolandwirt einer der Pioniere. Jetzt, nach 21 Jahren, geht er zurück zum konventionellen Ackerbau. Warum, beschreibt Harald Willenbrock in seiner Reportage. Was geht? Was gestern noch angesagt war, kann heute schon ziemlich peinlich sein. Eine Skurrilitäten-Sammlung von Lutz Bergmann und Barbara Opitz. Vom Hipster zum Klassiker: Die große Kunst von Fabrikanten modischer Produkte ist es, hippe Trends zu Klassikern zu machen. Am Beispiel des Schweizer Taschenhersteller Freitag zeigt Jens Bergmann, was dafür notwendig ist. Schrittmacher: Sie hatten keine Ahnung von der Branche und kein Geld. Doch das hielt zwei spanische Gründer nicht davon ab, eine Turnschuhmarke zu erfinden. Die Geschichte dieser Autodidakten erzählt Karin Finkenzeller. Das kriegen wir wieder hin: So lautet das Credo des amerikanischen Unternehmens iFixit. Es hilft seinen Kunden, Elektrogeräte zu reparieren, die dafür eigentlich nicht vorgesehen sind. Und verdient mit dem Kampf gegen die Wegwerfgesellschaft gutes Geld. Kulturgut auf vi 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/131201/bk_brnd_131201_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot