Angebote zu "Familien" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Lernwerkstatt Die Germanen (Sekundarstufe I)
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine interessante Lernwerkstatt mit folgenden Inhalten:Wer waren die Germanen und woher kamen sie?, Wo lebten sie?, Wovon und wie lebten sie: Ackerbau, Handel und Verkehr, Kolonisation und Kriegszug, Leben in den Sippen und Familien, Die Schrift der Germanen. Darstellung des Futhark. Die Schüler übersetzen und lesen Texte/Schriften zu Religion und Götterwelt, Die Schüler schreiben (ritzen) Runen, Gesellschaft und Recht der Germanen, Dichtung, Musik und bildende Kunst56 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Kalmükische Märchen
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kalmücken (deutsch auch Kalmüken geschrieben) sind ein westmongolisches Volk, das heute vor allem in der Autonomen Russischen Teilrepublik Kalmückien siedelt. Der Begriff wurde schon im frühen 14. Jahrhundert von islamischen Historikern für die Oiraten verwendet und später von den Russen für an der Wolga siedelnde Splittergruppen der Oiraten übernommen. Die Kalmücken sind das einzige buddhistische mongolischsprachige Volk in den Grenzen Europas. Als Nomaden und Halbnomaden lebten die Kalmücken bis ins 20. Jahrhundert vorwiegend von Viehzucht, auch von Fischfang und vereinzelt Ackerbau. Der nomadischen Lebensweise entsprechend stark war der traditionelle Familienbund auf Zusammenhalt ausgerichtet. Eltern, verheiratete Kinder mit Familien und unverheiratete Kinder bildeten die Großfamilie. Mehrere dieser Sippenverbände bildeten nomadische Dorfverbände, von denen wiederum mehrere entsprechend ihrer Abstammungslinien einen Klan bildeten. Mehrere Klans bildeten einen traditionellen Stamm. Die kalmückisch-oiratische Gesellschaft besteht aus vier großen und mehreren kleinen Stämmen. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1866.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Kalmükische Märchen
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kalmücken (deutsch auch Kalmüken geschrieben) sind ein westmongolisches Volk, das heute vor allem in der Autonomen Russischen Teilrepublik Kalmückien siedelt. Der Begriff wurde schon im frühen 14. Jahrhundert von islamischen Historikern für die Oiraten verwendet und später von den Russen für an der Wolga siedelnde Splittergruppen der Oiraten übernommen. Die Kalmücken sind das einzige buddhistische mongolischsprachige Volk in den Grenzen Europas. Als Nomaden und Halbnomaden lebten die Kalmücken bis ins 20. Jahrhundert vorwiegend von Viehzucht, auch von Fischfang und vereinzelt Ackerbau. Der nomadischen Lebensweise entsprechend stark war der traditionelle Familienbund auf Zusammenhalt ausgerichtet. Eltern, verheiratete Kinder mit Familien und unverheiratete Kinder bildeten die Großfamilie. Mehrere dieser Sippenverbände bildeten nomadische Dorfverbände, von denen wiederum mehrere entsprechend ihrer Abstammungslinien einen Klan bildeten. Mehrere Klans bildeten einen traditionellen Stamm. Die kalmückisch-oiratische Gesellschaft besteht aus vier großen und mehreren kleinen Stämmen. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1866.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lust auf Landleben!
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Landlust - vom Leben im GrünenEin Buch, das Träume weckt und einen Blick hinter fremde Hecken und Türen gewährt.Singles, Paare und Familien öffnen die Türen ihrer Landhäuser und berichten von Visionen und Widerständen auf dem Weg, sich ihren Traum zu erfüllen. Wie ihr Landleben aussieht ohne Viehzucht und Ackerbau, hat Christian Burmester in stimmungsvollen Fotos eingefangen. Zwei alte Holzhäuser zeigen sich offen fürs skandinavische Familienleben. Daneben betreiben die befreundeten Frauen eine Wohnboutique mit Café. Im einstigen Dorfgasthof bringt eine Tierärztin Praxis und Privatleben unter ein Dach. Als Feriendomizile feiern Holländermühle und Holzwohn-wagen ihr Comeback. Die Fachwerk-Ruine überrascht mit Potential, ein uriges Gemäuer am Fuße der Pyrenäen mit purem Design. So unterschiedlich wie die Lebensweisen sind auch die Ein-richtungsstile, die zu Ideen für die eigenen vier Wände anregen.Mit Infos und Tipps zum Mieten und Vermieten von Landhäusern, zu Baustoffen, Bodenbelägen, Bad- und Küchengestaltung sowie Country-Farben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lust auf Landleben!
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Landlust - vom Leben im GrünenEin Buch, das Träume weckt und einen Blick hinter fremde Hecken und Türen gewährt.Singles, Paare und Familien öffnen die Türen ihrer Landhäuser und berichten von Visionen und Widerständen auf dem Weg, sich ihren Traum zu erfüllen. Wie ihr Landleben aussieht ohne Viehzucht und Ackerbau, hat Christian Burmester in stimmungsvollen Fotos eingefangen. Zwei alte Holzhäuser zeigen sich offen fürs skandinavische Familienleben. Daneben betreiben die befreundeten Frauen eine Wohnboutique mit Café. Im einstigen Dorfgasthof bringt eine Tierärztin Praxis und Privatleben unter ein Dach. Als Feriendomizile feiern Holländermühle und Holzwohn-wagen ihr Comeback. Die Fachwerk-Ruine überrascht mit Potential, ein uriges Gemäuer am Fuße der Pyrenäen mit purem Design. So unterschiedlich wie die Lebensweisen sind auch die Ein-richtungsstile, die zu Ideen für die eigenen vier Wände anregen.Mit Infos und Tipps zum Mieten und Vermieten von Landhäusern, zu Baustoffen, Bodenbelägen, Bad- und Küchengestaltung sowie Country-Farben.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Deichkieker
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschreibt das Leben der Menschen an einem großen Fluss in Norddeutschland von 1889 bis 1920. Um sich gegen Sturmfluten zu schützen, hat man einen Deich errichtet. Die Umgangssprache der Leute ist Plattdeutsch. Selbst der Pastor sowie der Dorfschulmeister beherrschen diese Sprache und wenden sie im täglichen Leben an. Zum besseren Verständnis der Leser, die das Plattdeutsche nicht beherrschen, ist das Buch in Hochdeutsch verfasst.Johann, eine auffällige Erscheinung mit rotem Haar und Bart, ist Vater von zehn Kindern, einem Sohn und neun Töchtern. Seine Frau Mathilde ist die gute Seele des Hauses und der Lebensmittelpunkt von Johann. Das Leben ist beschwerlich, der Lebensstil sehr einfach. Verglichen mit der heutigen Zeit sind die meisten Menschen bettelarm. Reich sind sie nur an Kindern und Sorgen. Alle müssen hart arbeiten, um ihre Familien durchzubringen. Die Mithilfe der Kinder ist unerlässlich, die Kindersterblichkeit hoch. Dennoch ist eine Nachkommenschaft von acht, neun, zehn oder mehr Kindern nichts Ungewöhnliches und Kindergeld oder Hartz-IV-Grundsicherung gibt es nicht.Johann und Mathilde finden einen verlassenen Säugling am Strand. Das ausgesetzte Mädchen wird von einem kinderlosen Ehepaar adoptiert. Die ersten Lebensjahre sind die glücklichsten in ihrem Leben, dann schlägt das Schicksal erbarmungslos zu.Auf dem Land sind die Häuser klein, dafür die Gärten umso größer. Die Menschen betreiben fleißig Ackerbau und Viehzucht in unterschiedlich großem Rahmen. Abgesehen von den Bauern mit viel Land und größerem Viehbestand, ist jeder Tagelöhner gut dran, der einen Garten und eine Ziege oder mehrere im Stall hat. Wer eine Kuh besitzt, gilt als gut situiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Deichkieker
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch beschreibt das Leben der Menschen an einem großen Fluss in Norddeutschland von 1889 bis 1920. Um sich gegen Sturmfluten zu schützen, hat man einen Deich errichtet. Die Umgangssprache der Leute ist Plattdeutsch. Selbst der Pastor sowie der Dorfschulmeister beherrschen diese Sprache und wenden sie im täglichen Leben an. Zum besseren Verständnis der Leser, die das Plattdeutsche nicht beherrschen, ist das Buch in Hochdeutsch verfasst.Johann, eine auffällige Erscheinung mit rotem Haar und Bart, ist Vater von zehn Kindern, einem Sohn und neun Töchtern. Seine Frau Mathilde ist die gute Seele des Hauses und der Lebensmittelpunkt von Johann. Das Leben ist beschwerlich, der Lebensstil sehr einfach. Verglichen mit der heutigen Zeit sind die meisten Menschen bettelarm. Reich sind sie nur an Kindern und Sorgen. Alle müssen hart arbeiten, um ihre Familien durchzubringen. Die Mithilfe der Kinder ist unerlässlich, die Kindersterblichkeit hoch. Dennoch ist eine Nachkommenschaft von acht, neun, zehn oder mehr Kindern nichts Ungewöhnliches und Kindergeld oder Hartz-IV-Grundsicherung gibt es nicht.Johann und Mathilde finden einen verlassenen Säugling am Strand. Das ausgesetzte Mädchen wird von einem kinderlosen Ehepaar adoptiert. Die ersten Lebensjahre sind die glücklichsten in ihrem Leben, dann schlägt das Schicksal erbarmungslos zu.Auf dem Land sind die Häuser klein, dafür die Gärten umso größer. Die Menschen betreiben fleißig Ackerbau und Viehzucht in unterschiedlich großem Rahmen. Abgesehen von den Bauern mit viel Land und größerem Viehbestand, ist jeder Tagelöhner gut dran, der einen Garten und eine Ziege oder mehrere im Stall hat. Wer eine Kuh besitzt, gilt als gut situiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lust auf Landleben! Wie wir unseren Traum verwi...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Landlust - vom Leben im GrünenEin Buch, das Träume weckt und einen Blick hinter fremde Hecken und Türen gewährt.Singles, Paare und Familien öffnen die Türen ihrer Landhäuser und berichten von Visionen und Widerständen auf dem Weg, sich ihren Traum zu erfüllen. Wie ihr Landleben aussieht ohne Viehzucht und Ackerbau, hat Christian Burmester in stimmungsvollen Fotos eingefangen. Zwei alte Holzhäuser zeigen sich offen fürs skandinavische Familienleben. Daneben betreiben die befreundeten Frauen eine Wohnboutique mit Café. Im einstigen Dorfgasthof bringt eine Tierärztin Praxis und Privatleben unter ein Dach. Als Feriendomizile feiern Holländermühle und Holzwohn-wagen ihr Comeback. Die Fachwerk-Ruine überrascht mit Potential, ein uriges Gemäuer am Fuße der Pyrenäen mit purem Design. So unterschiedlich wie die Lebensweisen sind auch die Ein-richtungsstile, die zu Ideen für die eigenen vier Wände anregen.Mit Infos und Tipps zum Mieten und Vermieten von Landhäusern, zu Baustoffen, Bodenbelägen, Bad- und Küchengestaltung sowie Country-Farben.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Lust auf Landleben! Wie wir unseren Traum verwi...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Landlust - vom Leben im GrünenEin Buch, das Träume weckt und einen Blick hinter fremde Hecken und Türen gewährt.Singles, Paare und Familien öffnen die Türen ihrer Landhäuser und berichten von Visionen und Widerständen auf dem Weg, sich ihren Traum zu erfüllen. Wie ihr Landleben aussieht ohne Viehzucht und Ackerbau, hat Christian Burmester in stimmungsvollen Fotos eingefangen. Zwei alte Holzhäuser zeigen sich offen fürs skandinavische Familienleben. Daneben betreiben die befreundeten Frauen eine Wohnboutique mit Café. Im einstigen Dorfgasthof bringt eine Tierärztin Praxis und Privatleben unter ein Dach. Als Feriendomizile feiern Holländermühle und Holzwohn-wagen ihr Comeback. Die Fachwerk-Ruine überrascht mit Potential, ein uriges Gemäuer am Fuße der Pyrenäen mit purem Design. So unterschiedlich wie die Lebensweisen sind auch die Ein-richtungsstile, die zu Ideen für die eigenen vier Wände anregen.Mit Infos und Tipps zum Mieten und Vermieten von Landhäusern, zu Baustoffen, Bodenbelägen, Bad- und Küchengestaltung sowie Country-Farben.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot