Stöbern Sie durch unsere Angebote (41 Treffer)

Arbeitsblätter Ackerbau. Lösungen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernkontrolle, Lernhilfe und Unterrichtsmittel - Standortfaktoren, Pflanzenernährung und Düngung - Unkrautbekämpfung und Pflanzenschutz - Anbau von Getreide, Raps, Mais und Hackfrüchten - Feldfutterbau und Futterkonservierung Dies ist das Lösungsheft zu Arbeitsblätter Ackerbau. Mit den Arbeitsblättern können Sie gezielt ihr Wissen vertiefen, Erlerntes wiederholen oder kontrollieren. Viele Tabellen und Abbildungen zum Thema ermöglichen ein abwechslungsreiches und ganzheitliches Lernen insbesondere zu den Themen Bodennutzung, Düngung, Wasserhaushalt, Unkraut und nachhaltige Entwicklung. Dipl.-Ing. agr. Marie-Luise Rieker (geb. Lindner) ist Gärtnerin, Agraringenieurin und hat das Agrarreferendariat Nordrhein-Westfalen abgeschlossen. Heute ist sie als Referentin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Vom aufrechten Gang und vom Ackerbau
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hat unsere Vorfahren vor etwa 6 Millionen Jahren dazu veranlasst, von der vierbeinigen zur zweibeinigen Fortbewegung und damit von einer flinken zu einer zunächst langsamen und schwerfälligen Fortbewegung überzuwechseln? Einig ist man sich darin, dass der Grund eine dramatische Änderung der Lebens- und Ernährungsweise gewesen sein muss. Nur, was sich da geändert hat, ist strittig. War die treibende Kraft die Jagd, oder war es vielleicht die Nahrungssuche im Flachwasser? In diesem Buch werden die vorherrschenden Theorien kritisch diskutiert, und im Anschluss daran wird eine neue Hypothese über den Beginn des aufrechten Gangs entwickelt. Der Ackerbau begann vor 12000 Jahren. Die ersten Ackerbauern sollen die Samen von Wildgräsern ausgesät haben. Die kritische Diskussion zeigt: Auch diese Ansicht ist wenig stichhaltig. Im Buch wird eine neue Hypothese zum Beginn des Ackerbaus entwickelt. Stefan Berking, geb. 1943, ist pensionierter Professor für Zoologie an der Universität zu Köln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Keim unserer Zivilisation - Vom ersten Acke...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzensamen sind meist kleine und unscheinbare Gebilde, die unseren Blicken verborgen sind - nichts als winzige Körnchen. Und doch haben sie unsere Entwicklung bestimmt und hatten Einfluss darauf, wo und wie wir leben. Aber nicht nur unsere wichtigsten Nahrungsmittel sind Samen - man denke nur an Reis, Weizen, Kaffee, Nüsse, Bohnen oder Oliven. Sie sind auch die Basis für Stoffe, Farben und viele andere Dinge unseres täglichen Gebrauchs. Peter Thompson erzählt die Geschichte unserer Zivilisation als eine Geschichte der Beziehung zwischen Mensch und Samen und zeigt uns die Geheimnisse dieser so unscheinbaren Körnchen. Er berichtet beispielsweise wie die Verbreitung von Weizen zur Entstehung von Städten führte und erläutert, welche ?Tricks? Samen auf Lager haben, um ihr Überleben zu gewährleisten. Das Buch schließt mit der aktuellen Diskussion um den Verlust alter Nutzpflanzen, um Gentechnik, Samenbanken und darüber, wem die pflanzlichen Ressourcen der Erde gehören.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Keim unserer Zivilisation - Vom ersten Acke...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzensamen sind meist kleine und unscheinbare Gebilde, die unseren Blicken verborgen sind - nichts als winzige Körnchen. Und doch haben sie unsere Entwicklung bestimmt und hatten Einfluss darauf, wo und wie wir leben. Aber nicht nur unsere wichtigsten Nahrungsmittel sind Samen - man denke nur an Reis, Weizen, Kaffee, Nüsse, Bohnen oder Oliven. Sie sind auch die Basis für Stoffe, Farben und viele andere Dinge unseres täglichen Gebrauchs. Peter Thompson erzählt die Geschichte unserer Zivilisation als eine Geschichte der Beziehung zwischen Mensch und Samen und zeigt uns die Geheimnisse dieser so unscheinbaren Körnchen. Er berichtet beispielsweise wie die Verbreitung von Weizen zur Entstehung von Städten führte und erläutert, welche ?Tricks? Samen auf Lager haben, um ihr Überleben zu gewährleisten. Das Buch schließt mit der aktuellen Diskussion um den Verlust alter Nutzpflanzen, um Gentechnik, Samenbanken und darüber, wem die pflanzlichen Ressourcen der Erde gehören.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Marcus Porcius Cato: Über den Ackerbau - Heraus...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sein Buch über den Ackerbau fasste Cato in einer schlichten, wortkargen Sprache ab, die an die altertümliche Gesetzessprache der Zwölf Tafeln erinnert. Ihre Eigenheiten bewahrte die handschriftliche Überlieferung gut genug, um die Textkritik auf sichere Füße zu stellen. Die eingehende Prüfung aller Streit- und Zweifelsfälle ergab, dass viele Lesarten, die vorschnell verworfen wurden, mit einer sinnvolleren Zeichensetzung oder Schreibung zu verteidigen und sämtliche Textverderbnisse, die bisher nicht geheilt wurden, mit schonenden Eingriffen zu beseitigen sind.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Milcherzeugung - Fleißige Kühe melken Bauern
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Milcherzeugung erwirtschaftet in Deutschland einen Umsatz von EUR 8,5 Milliarden. Sinkende Erzeugerpreise treiben die Milchbauern in den Ruin und auf die Barrikaden. Der Strukturwandel wird durch den Weltmarkt und die EU-Agrarpolitik beschleunigt. Mittelgebirgslagen, für den Ackerbau ungeeignete Flächen oder Naturschutzgebiete drohen ohne Grünlandbewirtschaftung durch Milchviehhaltung zu verwildern und gingen als Kulturflächen verloren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Feuer und Zivilisation
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende folgten mit dem Ackerbau und der industriellen Revolution weitere Entwicklungsphasen im Umgang mit Feuer und deshalb mit der materiellen Umwelt und der ganzen Gesellschaft. Bis in unsere Tage ist die Kontrolle des Feuers ein integraler Bestandteil der Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden. Die erste Auflage erschien 1995 beim Suhrkamp Verlag. Johan Goudsblom ist Soziologe und emeritierter Professor an der Universität von Amsterdam. Er arbeitete eng mit Norbert Elias zusammen und hatte großen Einfluss auf die Elias-Rezeption seit den 1950er Jahren, zunächst in den Niederlanden, später auch in Deutschland und England.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Moo - Roman
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

?Moo? ist ein komischer, subversiver Campus-Roman über eine Ackerbau- und Viehzucht-Universität irgendwo im Mittleren Westen der USA - oder: ein Abbild der Welt im kleinen. Die Pulitzerpreisträgerin Jane Smiley verarbeitet Wissenschafts- und Gesellschaftskritik zu einer amüsanten und weitsichtigen Komödie. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) Jane Smiley, 1949 in Los Angeles geboren, wuchs in St. Louis auf und studierte Volkskunde und Skandinavische Sprachen. Für ihren Roman ?Tausend Morgen? wurde sie mit dem National Book Award und dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lernwerkstatt Die Germanen / Sekundarstufe - Di...
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine interessante Lernwerkstatt mit folgenden Inhalten: Wer waren die Germanen und woher kamen sie?; Wo lebten sie?; Wovon und wie lebten sie: Ackerbau, Handel und Verkehr, Kolonisation und Kriegszug; Leben in den Sippen und Familien; Die Schrift der Germanen. Darstellung des Futhark. Die Schüler übersetzen und lesen Texte/Schriften zu Religion und Götterwelt; Die Schüler schreiben (ritzen) Runen; Gesellschaft und Recht der Germanen; Dichtung, Musik und bildende Kunst 56 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Geschichte unserer Umwelt - Sechzig Reisen durc...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Anbetung und Ausbeutung: Das sind die beiden Pole, zwischen denen das Verhältnis von Mensch und Natur seit jeher geschwankt hat. Denn schon seit frühester Zeit haben wir unsere Umwelt beeinflusst, geformt und verändert. Von den frühen Gesellschaften als Jäger und Sammler über den ersten Ackerbau bis hin zur Industrialisierung, zu Atomkraftwerken und zur Abholzung des Regenwaldes hat der Mensch in den natürlichen Kreislauf eingegriffen. Aber natürlich hat auch die Umwelt Einfluss auf unsere Entwicklung, unser Verhalten und unsere Geschichte gehabt. Anhand von 60 exemplarischen Beispielen berichten Verena Winiwarter und Hans-Rudolf Bork in diesem einzigartigen Text-Bildband von den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur. Anschaulich und reich illustriert erläutern sie die Beweggründe des Menschen und zeigen ihre Folgen für Natur und Umwelt. Das Buch ist prämiert als »Wissenschaftsbuch des Jahres 2015« und wurde von der Deutschen Umweltstiftung zum »Umweltbuch des Jahres 2015« gekürt. Hans-Rudolf Bork, geb. 1955, ist Professor für Ökosystemforschung und Direktor des Ökologie-Zentrums der Universität Kiel. Von 2008 bis 2013 war er Präsident des Dachverbandes ?Deutsche Gesellschaft für Geographie?.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot