Angebote zu "Johann" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Urgeschichte des Ackerbaues und der Viehzucht a...
€ 30.90 *
ggf. zzgl. Versand

Urgeschichte des Ackerbaues und der Viehzucht: Johann Richard Mucke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Urgeschichte des Ackerbaues und der Viehzucht a...
€ 46.90 *
ggf. zzgl. Versand

Urgeschichte des Ackerbaues und der Viehzucht: Johann Richard Mucke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Urgeschichte des Ackerbaues und der Viehzucht a...
€ 38.99 *
ggf. zzgl. Versand

Urgeschichte des Ackerbaues und der Viehzucht:Eine Neue Theorie mit Einer Einleitung Über die Behandlung Urgeschichtlicher Probleme auf Statistischer Grundlage (Classic Reprint) Johann Richard Mucke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Johann Gottlieb Koppe´s Unterricht im Ackerbau ...
€ 45.99 *
ggf. zzgl. Versand

Johann Gottlieb Koppe´s Unterricht im Ackerbau und in der Viehzucht:Unleitung zu Vorteilhaftem Betriebe der Landwirtschaft (Classic Reprint) Johann Gottlieb Koppe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Der Isolierte Staat in Beziehung auf Landwirths...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Isolierte Staat in Beziehung auf Landwirthschaft und Nationalökonomie, Vol. 1:Untersuchungen Über den Einfluss, den die Getreidepreise, der Reichthum des Bodens und die Abgaben auf den Ackerbau Ausüben (Classic Reprint) Johann Heinrich von Thunen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Versuch Einer Beantwortung der von der Kursächs...
€ 39.49 *
ggf. zzgl. Versand

Versuch Einer Beantwortung der von der Kursächsischen Leipziger Ökonomischen Societät Aufgegebenen Frage:Welches Sind die Besten Ermunterungsmittel zur Aufnahme des Ackerbaues?: Eine im Jahr 1804 Gekrönte Nunmehr mit Vorzüglicher Rücksicht auf di Johann Paul Harl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Buschmann, Buddha, Tuareg
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die lebendigen Schilderungen verschiedener Länder und Völker führen den jungen Leser in faszinierende Landschaften und ermöglichen eine intensive Begegnung mit anderen Kulturen - eine äußerst anregende und unterhaltsame Horizonterweiterung. Die Betrachtungen von Johannes F. Brakel, die aus unmittelbaren Erlebnissen und Erfahrungen entstanden sind, widmen sich neun Regionen und Völkern in Afrika und Asien. So erfahren wir viel über die Lebensweise einzelner Stämme in Afrika, die immer noch wie Jäger und Sammler leben, wir lesen vom entbehrungsreichen Leben der Ackerbauern und den faszinierenden Errungenschaften der Hochkulturen in Südostasien. Die Schilderungen zeichnen damit zugleich den Gang der Kulturentwicklung von den Frühmenschen bis zu den Hochkulturen nach. Durch viele Einzelheiten und aktuelle Problemstellungen erschließen sich wichtige kulturelle und politische Zusammenhänge. Viele Farbfotos bereichern dieses Lesebuch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Über wahre Runen-Mysterien: VI
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Reihe der Runen-Mysterien bildet die Fortsetzung des Buches ´´Hermetische Aufsätze über wahre Runen-Magie´´. Sie führt jeden ernsthaften Praktikanten der Lehren des Franz Bardon unweigerlich zur Verbindung mit seiner Gottheit, denn hier werden zum ersten Mal die rituellen Übungen des ersten kleinen Arkanums der Ur-Sprache unverschlüsselt wiedergegeben. Deshalb sagen wir: Alaf Sig Runa Vorwort 1. Bhagavad Gita - Einleitung - Der irdische und der himmlische Mensch - Das Weltall - Brahma - der Schöpfer - Die Schöpfung - Die Wiederverkörperung 2. Manuskripte für Freimaurer Wahre Erkenntnis Die Reise zur Weisheitsquelle Die Symbole Die Kennzeichen der Maurerei Der rohe Stein Maurer-Trauer Der Glaube Der Urgedanke Fragen und Antworten In Allen ist ein Letztes, Reines Sittenverderbnis Veredlung des Menschen Johannes Natur Gespräch zwischen einem Pythagoräer und einem Künstler. Die Kunstkraft Gespräch Zoroasters mit einem früheren Bekannten Die Loge - die Bruderschaft Sechs Symbole Der Lehrling am zackigen Stein Gespräche. I Gespräche. II III Selbstbeschauung Fleiß Zwei Wege zur Weisheit Weisheit, Liebe, Stärke - Luft, Wasser, Feuer Gespräche. II Lebens-Erkenntnis Die Liebe zum Leben Geistesfreiheit Der Israelit und der Alexandriner Erste Zeichnung Zweite Zeichnung Dritte Zeichnung Vierte Zeichnung Zoroasters Gespräche I. II. III. 3. Lichtstrahlen vom Orient Zoroasters Weisheit Das Eine Die Dauer des Lebens Entschlossenheit und Selbstbeherrschung Freiheit Der innere Sinn Die Symbole des Freimaurertums Freimaurertum und Gotteserkenntnis Wahrheit und Lüge Die Bestimmung des Menschen Tauglichkeit Über den Ackerbau I. II. III. IV. Der Weg zum Leben usw., usw.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Sprechen wir noch Eiszeit?
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Sprachforschung verläuft beharrlich seit Jahrzehnten in eingefahrenen indo-europäischen Erkenntnissen. Wo Geschriebenes aufhört, ist die Forschung weitgehend beendet, weil Beweismittel fehlen. Ein Sprachvergleich ist ein anerkanntes Mittel, um Verwandtschaften festzustellen. Die Wortstämme, aus Konsonanten bestehend, können Verwandtschaften fast unbegrenzt aufbewahren. Daher ist es möglich, Worte zu finden, die bis in die Eiszeit zurückreichen, lange bevor das Indo-Europäisch entstand. Heute noch tragen anerkanntermaßen die meisten europäischen Flüsse als Verkehrswege und markante Berge als Orientierungspunkte ihre Namen aus der Erstbesiedlung während der letzten Eiszeit. Gen-Untersuchungen der europäischen Bevölkerung, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass rund 80 % von uns noch die Genmarker aus der Erstbesiedlung vor 35.000 Jahren in uns tragen. Nur 20 % tragen Genmarker, die man den anatolischen Ackerbauern vor 10.000 Jahren zuordnen kann. Warum sollen sich dann nicht auch Sprachreste erhalten haben? Für den Vergleich sind zwei möglichst altertümliche Sprachen ausgewählt worden - nämlich baskisch und deutsch. Durch ein Wörtersieb ist sichergestellt, dass keine ´´modernen´´ Worte sondern nur solche, die dem damaligen Lebensumfeld entsprechen, beteiligt wurden. Das Ergebnis war verblüffend: Es ergibt sich eine ´´Silben-Sprache´´, die sich noch in rund 50 % der deutschen Alltagsworte wiederfinden lässt. Die gefundene Tundrensprache habe ich mit GLACIAL bezeichnet. Mit ihr ergeben sich die ursprünglichen Bedeutungen vieler Wörter, die in den üblichen etymologischen Wörterbüchern als unbekannt gelten. Diese Forschung ist nur ein Anfangsimpuls für eine umfangreiche Erweiterung unseres Wissens. Johann Gottfried Herder über den Urpsrung von Sprache: ´´Der Ursprung der Sprache ist weder göttlich noch tierisch, sondern Produkt einer menschlichen Entwicklung, welche vollkommen natürlich ist.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot